Entsorgung von Arzneimitteln

entsorgung von arzneimittelnZuweilen bekommt man größere Packungen von Arzneimitteln verschrieben, als man tatsächlich verbraucht. Diese werden dann meistens zu Hause in irgendeiner Schublade oder in einem Schrank aufbewahrt, für den Fall, dass man sich noch einmal die gleiche Krankheit zuzieht. Oftmals lagern diese Arzneimittel dann jahrelang in irgendeinem "Versteck".

Arzneimittel haben ebenso wie Lebensmittel nur eine bestimmte Haltbarkeit. Nach dem Verfalldatum können sie ihre Heilwirkung nicht mehr entfalten, sondern wirken eventuell wie verdorbene Lebensmittel schädlich. Überprüfen Sie bitte deshalb regelmäßig Ihre Hausapotheke.

Auch Arzneimittel müssen fachgerecht entsorgt werden. Für den Fall, dass Sie verfallene oder verdorbene Arzneimittel besitzen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diese für Sie fachgerecht zu entsorgen. Bringen Sie die Arzneimittel einfach bei Ihrem nächsten Besuch mit.